designed by Art74.at

Ordinationszeiten

 

Mo, Di, Do: 08:00 -13:00 Uhr

Mi und Fr: 13:00 -16:00 Uhr

sowie nach telefonischer Vereinbarung

Telefon & Adresse

 

+43 7613 3342​

Lenaustrasse 1

A-4663 Laakirchen

DDr. Carina Dirisamer

Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde

Facharzt für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie

Fachordination für Implantologie und Ästhetische Zahnheilkunde

 alle Kassen & privat 

1/4

MUNDHYGIENE & PROPHYLAXE

Gesunde Zähne ein Leben lang

Die professionelle Zahnreinigung - Warum sie so wichtig ist

 

Vorbeugen ist besser als heilen
Sie können selbst viel dazu betragen, dauerhaft gesunde Zähne zu haben und sie zu behalten. Wir zeigen Ihnen gerne wie.
Karies und Zahnfleischerkrankungen können wir  gezielt vorbeugen.

 

Die regelmässige individuell durchgeführte professionelle Zahnreinigung ist dafür eine gute Voraussetzung und ein wichtiger Bestandteil der modernen zahnmedizinischen Betreuung und Prophylaxe. Eine regelmäßige professionelle Zahnreinigung ist die Basis, um gesunde Zähne-möglichst ein Leben lang-gesund zu erhalten und zum Beispiel einer Parodontose (Parodontitis) vorzubeugen. Aber auch aufwändige chirurgische und prothetische Versorgungen haben durch die regelmässige Zahnreinigung eine deutlich langlebigere Prognose.

 

Durch die richtige Mundhygiene und regelmässige Prophylaxe lassen sich 90% der Karies und Zahnfleischerkrankungen in jedem Alter reduzieren oder sogar vermeiden.

Was genau ist die professionelle Zahnreinigung?

 
Bei der profesionellen Zahnreinigung werden alle harten und weichen Beläge (Plaque und Zahnstein) sowie bakterielle Zahnbeläge entfernt. Auch hartnäckige Verfärbungen (z.B. Kaffee-, Tee-oder Raucherbeläge) werden gründlich und schonend beseitigt. Auch die Zahnzwischenräume werden sorgfältig gereinigt. Abschließend werden die Zahnoberflächen poliert und fluoridiert.


Zusätzlich erhalten Sie eine ausführliche Beratung über speziell auf Sie abgestimmte Mundhygieneartikel und -produkte für Ihre häusliche Zahnpflege. Patienten mit fortgeschrittener Parodontose (Parodontitis) werden in ein spezielles Recallsystem aufgenommen.
 
Je nach individueller Situation führen unsere speziell dafür ausgebildeten Prophylaxe Assistentinnen die professionelle Mundhygiene durch. Eine fachgerechte Mundhygienesitzung in unserer Praxis dauert ca. 50 Minuten.

Wie oft sollte die professionelle Zahnreinigung durchgeführt werden?

 

Normalerweise genügt es, alle 6 Monate eine professionelle Zahnreinigung vornehmen zu lassen. In manchen Fällen empfehlen sich kürzere Abstände, beispielsweise bei oder nach einer akuten Parodontitis. Nach einer Risikobestimmung wird Ihr Prophylaxe-Intervall individuell für Sie bestimmt. Gerne erinnern wir Sie per SMS oder schriftlich an Ihre notwendigen Prophylaxetermine!

Ist die professionelle Zahnreinigung auch für Kinder sinnvoll?

 

Ja!- Auch beim Kindergebiss wird regelmäßige Mundhygiene empfohlen. Je früher damit begonnen wird, desto geringer werden die potentiellen Schäden an Zähnen und Zahnfleisch sein. Zudem bieten wir Hilfe beim Erlernen der richtigen Putztechnik und bei der Wahl der richtigen Zahnbürste und Zahnpasta an. Eine Beratung über eine eventuell notwendige Fissurenversiegelung und Fluoridierung runden unser Angebot ab.

 

Neu ab Juli 2018 auf e-card:

Mundhygiene für Kinder von 10 bis 18 Jahren

Ab 1. Juli 2018 können Kinder und Jugendliche ab dem 10. bis zum 18. Geburtstag Mundhygiene auf e-card einmal jährlich in Anspruch nehmen. Kinder und Jugendliche mit einer festsitzenden Gratiszahnspange erhalten die Leistung 2x jährlich auf e-card.

Worauf muss ich bei der Pflege meines Zahnimplantats achten?

 

Den sensibelsten Bereich  bei der Implantatpflege stellt der Übergang zwischen Zahnfleisch und Krone dar. Hier ist eine gründliche Reinigung von entscheidender Bedeutung, damit es nicht zu bakteriellen Belägen kommt, die am Ende zur Entzündung des knöchernen Implantatbetts führen.

 

Es ist Standard, Patienten als Implantat-Nachsorge die professionelle Zahnreinigung zu empfehlen. Ein weiterer Service besteht in der individuellen Mundhygiene-Schulung der Patienten durch die speziell ausgebildeten Prophylaxeassistentinnen. Denn die verschiedenen Zahnersatz-Versorgungen von der Einzelkrone über Brückenkonstruktionen bis zum Implantat-getragenen, herausnehmbaren Zahnersatz stellen auch an die Zahnputztechnik zum Teil individuell stark abweichende Anforderungen.
 

»  mehr Infos zum Thema Implantologie

Termin für Mundhygiene anfragen

Mittwoch und Freitag jeweils 08:00-12:00 Uhr sowie nach Vereinbarung
Nachmittags-und Abendtermine auf Anfrage möglich

Telefonische Terminvergabe während unserer Ordinationszeiten:
Montag, Dienstag und Donnerstag: 08:00 -13:00 Uhr
Mittwoch und Freitag: 13:00 - 16:00 Uhr

 

Telefon: 07613 3342